Aus dem Stimmkreis

Presseartikel von und über uns.

Fachgespräch "Agrarökologische Maßnahmen in Bayern"

19.03.2019
v.l. Stimmkreisabgeordneter Klaus Steiner, Juliane Bachmeier und Amtschef LD Alois Ilmberger vom Fachzentrum Agrarökologie für Oberbayern in Pfaffenhofen und Franz Gruber, Vorsitzender der AG Ernährung, Landwirtschaft und Forsten,
v.l. Stimmkreisabgeordneter Klaus Steiner, Juliane Bachmeier und Amtschef LD Alois Ilmberger vom Fachzentrum Agrarökologie für Oberbayern in Pfaffenhofen und Franz Gruber, Vorsitzender der AG Ernährung, Landwirtschaft und Forsten,

Rege Diskussion über Neuorientierung in der Landwirtschaft – Fachgespräch „Agrarökologische Maßnahmen in Bayern“

Verbraucher und Gesellschaft über den „Bayerischen Weg“ in der Landwirtschaft informieren war das Anliegen eines Fachgesprächs mit Landwirten, Vertretern von Naturschutzverbänden und Imkern, zu dem der Traunsteiner Stimmkreisabgeordneten eingeladen hatte. 

Mit der gezielten Förderung der bäuerlichen Landwirtschaft und umfassenden agrarökologischen Maßnahmen zur Förderung der Artenvielfalt sowie der Biodiversität, geht Bayern in der Agrarpolitik seit Jahren einen anderen Weg als andere Bundesländer. 80 % der schützenswerten Arten bundesweit kommen in Bayern vor. 

Kontrovers diskutiert wurde über die Vielzahl der bereits vorhandenen Förderprogramme für Landschafts- und Naturschutz sowie über die Wege, den Verbraucher über die heutigen Anforderungen und Aufgaben in der Landwirtschaft besser zu informieren. Amtschef Alois Ilmberger und Andrea Bachmeier vom Fachzentrum Agrarökologie für Oberbayern in Pfaffenhofen stellten die Vielzahl verschiedener Maßnahmen vor.


Abgeordnetenbüro Klaus Steiner, MdL

Äußere Rosenheimer Straße 2
83278 Traunstein
Telefon : +49 (861) 8589
Telefax : +49 (861) 15475
E-Mail  : mdl@klaus-steiner.de